Home    |     Über uns    |     Unterkunft    |     Jagd    |     Preise    |     Kontakt    |     Lage    |     E-Mail    |    
Jagd
Durch unsere selektive und nachhaltige Jagd verfügen wir über einen starken und gesunden Wildbestand. Dies spiegelt sich auch in unserer äußerst positiven Statistik von Eland 75% gold, Kudu 55% gold und Warzenschwein 70% gold Trophäen wieder.

Um unsere Jäger bestmöglich zu betreuen, bieten wir ausschließlich eine Jagdführung 1-1 oder 1-2 an. Bei der Pirsch begleitet uns unser Fährtenleser vom Stamm der San-Buschmänner.
Neben der Jagd mit Feuerwaffen bieten wir auch die Bogenjagd an. Das erlegte Wild wird auf unserer Farm zum Eigenverbrauch verarbeitet.

Pro Jagdgast und Lizenz dürfen maximal zwei (2) Tiere einer Wildart erlegt werden.
Wir nehmen jeweils nur eine Jagdgruppe und können uns voll und ganz Ihnen widmen.
Kudu Oryx
Eland Warzenschwein
Springbock Zebra
Hartebeest Perlhuhn
Gepard
Revier
Das Revier unserer Jagdfarm erstreckt sich über 7.000 ha. Gejagt wird in freier Wildbahn. Darüber hinaus sind wir Mitglied des Ngarangombe(Eland) Hegerings und können so eine Gesamtfläche von über 200.000 ha bejagen. Das Gelände ist auch für den älteren Jäger gut begehbar. Ansitz
Ansitz
Waffen
Sie können Ihre eigenen Jagdwaffen, Schrotflinten und Bogen nach Namibia einführen. Die Erlaubnis erteilt die Polizei bei Ihrer Einreise. Revolver, Pistolen und Selbstlader sind nicht erlaubt.

Die Mündungsenergie ist gesetzlich folgendermaßen festgelegt:
  • 2700 Joule für Eland, Gnu, Oryx, Kudu usw.
  • 1350 Joule für Springbock und kleinere Arten


  • Meine Empfehlung lautet deshalb, Ihre gewohnte Waffe, mindestens Kaliber 7x64, 375 H-H Mag oder 30.06 mitzubringen.
    Alternativ stehen Ihnen auch Leihwaffen (375 Magnum und 243) zur Verfügung, für € 20.00 pro Waffe pro Tag und € 5.00 pro Schuß.

    Als Meisterjagdführer und Mitglied des Berufsjagdverband NAPHA, lege ich größten Wert auf Sicherheit.
    Waffen
    Ansitz




    Schiessbahn

    So können die Waffen bei Ankunft überprüft und auf der hauseigenen Schiessbahn eingeschossen werden - hierbei stehe ich Ihnen jederzeit hilfreich zu Verfügung.
    Hairabib Jagdfarm,     Gunther & Reni Dressel,     Tel/Fax: + 264-67-240329,     Handy: + 264-81-1289348,      E-mail